Domus

Wir
Unsere Projekte
Calendarium

Geschichte
Alltag
Gewandung
Realien
Speis und Trank
Hortulus
Tiere
Namen
Hygiene
Verschiedenes
Kunst
Wissenschaft

Links
Literatur
Downloads
Gästebuch
Kontakt

Sitemap
Suchen
 

    

 

TURBA DELIRANTIUM

 

 

Speis und Trank

Mandelmilch

Mandelmilch ist eine beliebte Zutat vieler mittelalterlicher Speisen. Allerdings werden selten konkrete Rezepte dafür angegeben, da sie als allseits bekannte Zutat galt. Wir haben nach verschiedenen Rezepten des "Libellus" folgendes Rezept rekonstruiert:

Mandelmilch (ca. 0,5 Liter)

Zutaten: ca. 100 g Mandeln, 500 ml Wasser

Man blanchiere die Mandel mit heissem Wasser und entferne die braunen Hüllen. Die geschälten Mandeln werden gemahlen und schließlich mit 500 ml warmen Wasser aufgegossen. Dieses lässt man etwa 5 Stunden ziehen und rührt es gelegentlich um. Dann wird die Flüssigkeit abgefiltert. Die so erhaltene Mandelmilch hält sich etwa 4 Tage im Kühlschrank.

Quelle:

Anonymus: "Libellus de arte coquinaria" (früh. 13. Jh.)

Autor: Gunter Krebs

 

 

Listinus Toplisten Ego Gunter Krebs indignus programator scripsi hunc situm TelaeTotiusTerrae anno domini 2003 Turba Delirantium
© by Turba Delirantium und Gunter Krebs (2003), alle Rechte vorbehalten  Jegliche Veränderungen, Kürzungen, Nachdrucke (auch auszugsweise) bedürfen der Genehmigung der Verfasser.

Impressum & Disclaimer